JA zu Sicherheit und Reisefreiheit

Am 15. Mai 2022 stimmt die Schweiz ├╝ber eine Erh├Âhung ihres Beitrags an die europ├Ąische Grenzschutzagentur Frontex ab. Frontex ├╝berwacht die Aussengrenzen des Schengen-Raums, zu dem auch die Schweiz geh├Ârt. Deshalb soll unser Land seinen Beitrag leisten - damit sch├╝tzen wir auch unsere Grenzen, erm├Âglichen uns Reisefreiheit innerhalb Europas und sichern die grenz├╝berschreitende Zusammenarbeit in der Polizeiarbeit.

Medienkonferenz: Frontex-Schengen JA
Off

Weil du den Unterschied ausmachen kannst

Wir alle sind Teil dieser offenen, vielf├Ąltigen und vernetzten Schweiz.
Gemeinsam sind wir m├Ąchtig stark. Wenn wir zusammen f├╝r eine solide Partnerschaft mit unseren Nachbarn einstehen, dann k├Ânnen wir etwas bewegen.
Heute und in Zukunft. Deshalb ist ein klares Zeichen von dir wichtig
.

Frontex Schengen JA

Jetzt mitmachen und ein Zeichen setzen.

JA zu mehr Sicherheit dank grenz├╝berschreitender Polizeizusammenarbeit